Bilderbuch am Ruhetag 4 – Kaunas

Ruhetag mit Stadtspaziergang in Kaunas

Anders als in Vilnius macht Kaunas den Eindruck, dass im historischen Zentrum auch Einheimische wohnen. Trotz einer Überdosis nationalem Patos in Gebäuden und Denkmälern genießen wir den gut dreistündigen Stadtspaziergang mit Ramute, die uns ihre Stadt und ihr Land souverän und routiniert erklärt.

Ein Ruhetag, wie wir ihn nach der gestrigen harten Etappe gut gebrauchen können. Ab morgen dann vier teilweise recht anspruchsvolle Etappen bis nach Riga. Wir sind gespannt.

Hier das obligatorische Bilderbuch vom Ruhetag.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen