Unsere Reiseleiter – Volker Häring

Was wäre eine Radreise ohne die kundigen Reiseleiter, die sie begleiten!

Auch unsere begeisterten Radler wollen wir vorstellen, immer, wenn das Zepter aufgenommen oder weitergegeben wird.

Volker Häring

Zwei Tage noch und ich stehe ein wenig sprachlos vor dem, was da kommen wird. Wir fahren wirklich los, die fixe Idee der Radweltreise hat Gestalt angenommen und hat ein paar Gestalten, die tatsächlich mit dabei sind, wenn es am 01. April am Brandenburger Tor losgeht.

Interessante und im wahrsten Sinne wahnsinnige Menschen, die sich für bis zu einem Jahr auf ihren Drahtesel schwingen und sich in unsere (meine) Hände begeben. Dafür herzlichen Dank und höchste Wertschätzung.

Und was mache ich jetzt? Die nächsten vier Wochen begleite ich die Radweltreise, erst durch Polen, das ich in den letzten Monaten als Reiseland extrem schätzen gelernt habe. Und dann durch das Baltikum, das für mich auch Neuland ist.

An der russischen Grenze wird dann Sascha Hechler von Biss Reisen übernehmen. Bis dahin begleite ich die Reise als Radguide und Blogschreiber.

Werde meine Familie vermissen, weil ich viel zu viel unterwegs bin. Und trotzdem Spass daran haben, mit einigen positiv-verrückten Radlern durch Europa unterwegs zu sein.

Wir werden auf jeden Fall eine intensive Zeit haben. Und ihr könnt virtuell mitreisen!

Habt viel Spass auf der Tour!