Auf in die laotische Hauptstadt!

235. Weltreisetag, 96 km vom Stausee Nam Ngum nach Vientiane, relativ flach und tropisch heiß

Nachdem auf den ersten paar steileren Kilometern unsere Radtrikots ordentlich durchgeschwitzt wurden, nutzten wir die restlichen flachen und heißen 80 Kilometer um selbige wieder zu trocknen. Nur stehenbleiben war nicht gern gesehen, da sofort die Mühe zunichte gemacht wurde …

Einer von diesen Tagen, wo nicht viel Berichtenswertes passiert … landwirtschaftliche geprägte Region, Wasserbüffel im Schlamm am Straßenrand und am Abend ein kurzer Spaziergang am Mekong und durch die entspannte Altstadt von der laotischen Hauptstadt – Vientiane.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen