Bike & Boot ²

234. Weltreisetag, 23 km von Vang Vieng zum Stausee Nam Ngum und ca. 35 km  mit dem Boot

Das üppiges Frühstück im Hotel direkt am Nam Song Fluss mit dem Blick auf bewaldete Karstberge könnte aus einem Reiseprospekt stammen. Der schrille Geräuchpegel, verursacht von dutzenden Rasenmähermotoren als Antrieb an kleinen Booten (besetzt mit jeweils zwei Touristen), aus einem Alptraum.

Schleunigst schwingen wir uns auf die Sättel, lassen uns vom Verkehr in dichte Staubwolken hüllen und erreichen nach einer knappen Stunde das Ufer des Nam Ngum Reservoir, mit 370 km² der größte und älteste Stausee in Laos. Hier tauschen wir die Transportmittel und schippern innerhalb weniger Stunden mit einem kleinem Dampfer gemächlich zum Südufer des Sees. Ein Gefühl fast wie Urlaub  …


Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen