Erst Urwald dann Urban Jungle

311. Radweltreisetag, Frasers Hill – Rawang, erst kühl, dann Bullenhitze

Auf dem Frasers Hill hat es verschiedene Jungle-trails. Der einfachste und kürzeste (Hemmant Trail) ist in 45 Minuten bewältigt, trotzdem aber sehr schön. Der Bishop Trail versprach interessant zu werden, konnten wir doch länger dem Geschrei / Sing-Sang der Schwarzen Gibbons lauschen. Leider war der Trail danach durch einen umgestürzten Baum blockiert. Zu kurz waren wir dort, ich hätte problemlos 3-4 Tage in den Wäldern vom Frasers Hill verbringen können.

Die Abfahrt vom Frasers Hill war nicht minder schön wie der Aufstieg. Beeindruckend war zum Beispiel auch dieser „Mikado Bambus“, den habe ich noch nie vorher gesehen. Bis zum Mittagessen genossen wir die Fahrt Richtung Rawang. Die letzten 30 Kilometer waren anstrengend, viel Verkehr und wie im Untertitel erwähnt eine Bullenhitze.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen