Wir fahrn fahrn fahrn auf der Autobahn…………………………………..

314. Radweltreisetag, Kuala Lumpur – Port Dickson

Die deutsche Ur-Elektro Band „Kraftwerk“ hat 2 Alben produziert die zum heutigen Tag passen: Autobahn & Tour de France.

Autobahn: https://www.youtube.com/watch?v=e11h73WhqK4

Tour de France: https://www.youtube.com/watch?v=LTZyXlLhvxs

Kraftwerk wurde 1974 mit dem Hit „Autobahn“ weltberühmt, es war auch die erste Band, die mit Elektropop in die Charts kam. 10 Jahre später kam das Album „Tour de France“. Kraftwerk sind übrigens begeisterte Radfahrer und fahren locker 200 km Etappen.

Nun aber was hat das mit der heutigen Etappe Kuala Lumpur – Port Dickson zu tun? Also erstens hat die Straße manchmal eher einer Autobahn geglichen wie einem Radweg und, na ja, eben wir fahren Rad wie auf der Tour de France auch. Also heute war voll ein Kraftwerk Tag!

 

Das liegt aber nicht am Routing, alle Straßen Rund um KL seien verrückt und gefährlich, meinte unserer Radguide „Sandra“ in Lankawi, die aus Kuala Lumpur kommt. Und sie kennt Radfahren in Malaysia bestens, siehe ihr Buch: „Pedalling Around the Peninsula by Sandra Loh“

Trotzdem, einige schöne Momente hatte es schon noch, auch einige bizarre, so sind wir heute am „Malaysian Nuclear Agency“ vorbeigefahren, ich kann nur sagen: „Strahlende Aussichten“.

 

Abends aber dann der Blick übers Meer war wunderschön und hat uns entschädigt für vieles.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen