Auf nach Siem Reap!

253. Weltreisetag, 186 km von Kampong Thnor nach Siem Reap, davon 80 km mit dem Rad, heiß doch bei Fahrtwind erträglich Am Vormittag einer kleiner Umweg von 40 Kilometern durch landwirtschaftlich geprägte Landstriche und beschauliche Dörfer. Erneut bestimmt Reis, in allen Wachstumsstadien, unseren Tag. Gen Siem Reap, Ausgangspunkt für Exkursionen …

Hier weiter lesen

Ländliches Kambodscha

252. Weltreisetag, 119 km von Kampong Cham nach Kampong Thnor, tropisch heißer Seitenwind Wieder ein sehr abwechslungsreicher Tag auf dem Fahrrad …. Ruhige Nebenstraßen durch Kautschukplantagen und Reisfelder, hektische und laute Hauptstraßen, ein Affentempel in luftiger Höhe und der historische Wat Nokor unweit des Mekongs … Wie immer sind es …

Hier weiter lesen

HelloHelloHelloHelloHelloHelloHelloHello…

251. Weltreisetag, 121 km von Kratie nach Kampong Cham, Rückenwind, Wetter egal Beim Briefing heute morgen, betretene Gesichter. Über 120 Kilometer, schwül warm und durchwachsene Straßenzustände sind angekündigt.  Die geradelten Pfade sind allerdings besser als erwartet, der Rest trifft zu. Trotzalledem ein großartiger Tag. Rückenwind schiebt uns stetig nach Südwesten …

Hier weiter lesen